• 1935 in Hamburg geboren
  • 1955 Abitur in Hamburg
  • 1955-1956 Handelsschule in Hamburg, Fremdsprachenstudium
  • 1956-1959 Fremdsprachenkorrespondentin in Hamburg
  • 1958 Töpferkurs bei Otto Lindig in Hamburg
  • 1959-1962 Töpferlehre bei Janne Reckert-Cordua auf Sylt. Anschließend Gesellenprüfung
  • 1963-1964 Hochschule für Bildende Künste in Hamburg bei Jan Bontjes van Beek
  • 1964 Werkstatt mit Till Sudeck in Hamburg- Aumühle
  • 1966-1977 Erste eigene Werkstatt in Ratingen
  • 1977 Atelier in Mettmann

Auszeichnungen:

  •  1962 Gesellenprüfung, Landessieger
  • 1975 Bonn, Nordrhein -Westfälischer Staatspreis
  • 1981 Hessischer Staatspreis für das deutsche Kunsthandwerk
  • 1985 Bayrischer Staatspreis
  • 1989 Kunsthandwerkspreis des Kreises Mettmann

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Künstlerin



Falls Sie ein Stück von Christine Atmer de Reig veräußern wollen, würde ich mich freuen, wenn Sie mir dieses anbieten würden.

KONTAKTFORMULAR

HIER KÖNNEN SIE BIS ZU 5 BILDER EINFÜGEN:

SIE KÖNNEN OBEN DIE BILDER AUSWÄHLEN. ANSCHLIEßEND UNTEN AUF "SENDEN" DRÜCKEN UND KURZ WARTEN BIS DER HINWEIS "IHRE NACHRICHT WURDE ÜBERMITTELT!" ANGEZEIGT WIRD.