Schlagwort: kasseler schule

WALTER POPP

Geboren am 12. Oktober 1913 in Bunzlau 1933 – 1935 Ausbildung zum Fotografen in Krefeld 1935 – 1937 Studium an der Bayerischen Staatslehranstalt für Lichtbildwesen, München „Meisterklasse für…

ROBERT STURM

1935 in Bad Elster geboren 1956-62 Studium der Geschichte, Politik und Kunstgeschichte an der Johan-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt, dann Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt sowie…

heidi kippenberg

HEIDI KIPPENBERG

1941 in Berlin geboren 1962 Abitur 1962 – 1963 Praktikum bei Wilhelm und Elly Kuch in Burgthann bei Nürnberg 1963 – 1967 Hochschule für bildende Künste in Kassel;…

Hans Georg Weber

HANS-GEORG WEBER

1936 in Wibbecke bei Northeim geboren 1957 – 1961 Studium der Kunsterziehung bei E. Röttger, Bildhauerei, Keramik bei Walter Popp an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel….

REINHOLD RIECKMANN

1942 in Hamburg geboren 1958-61 Lehre als Keramiker, Gesellenprüfung 1961-64 Lehre als Chemigraph, Gehilfenprüfung 1964-66 Keramische Fachschule Landshut, Meisterprüfung 1966-71 Studium an der Hochschule für bildende Künste Kassel,…

ERIKA YVONNE BARLOGIE

Erika Yvonne Barlogie geboren 1941 Krefeld. Studium der Keramik an der Werkkunstschule Krefeld und an der Kölschen Kunstakademie in Köln sowie sechs Semester an der Staatl. Hochschule für…

WOLFGANG HEYNE

1944 in Kaiserslautern geboren 1958-61 Höhr-Grenzhausen, Lehre zum Gipsformengießer mit Facharbeiterprüfung bei Dümler & Breiden 1961-62 Bonn, Chemiepraktikant – Forschungsinstitut der Feuerfest-Industrie 1962-63 South Croydon in England. Töpferpraktikum…